Hochzeitspaar auf Kreta © Walter Ludin
Walter Ludin

Nach- und Bedenkliches

Es gibt zwei Orte für «lebenslänglich»:
einen unerfreulichen, das Gefängnis;
und einen hoffentlich erfreulichen, die Ehe.

Den Teufel mit Beelzebub austreiben
ist sinnvoll, wenn man Freude an Beelzebub hat.

Disqualifizierende Urteile sind meistens unqualifiziert.

Wie viele Begründungen verraten den Mangel an Gründen?

Verliebtsein ist schön,
wenn es gegenseitig ist.

Korrekte Sprache:
Fühlen Eier sich beleidigt,
wenn wir sie «dick» nennen?

Eine liebevolle Ausstrahlung kann viel Gutes bewirken
und eine atomare viel Schlechtes.

Warum sind Abgebrühte so cool?

Wer auf halbem Weg stecken bleibt,
kommt vorerst nicht ans Ziel,
hat aber die Chance,
weiterzugehen.     


Pedro Lenz/Reto Stampfli: Post aus Barcelona | Weihnachtsgeschichte in Mundart und Hochdeutsch | knapp-Verlag Olten 2021 | ISBN 978-3-906311-90-6 | 125 S. | CHF 19.80

Dieses originelle Buch über Weihnachten ragt aus der Überfülle der entsprechenden Literatur heraus. Denn die kurzen Geschichten und Gedichte eröffnen immer wieder neue – kritische und kreative – Zugänge zum Weihnachtsfest. Ein wahres Lesevergnügen!

Und zur Entwarnung: Einig Seiten sind in Mundart geschrieben. Nun aber ist diese Sprache, wenn sie geschrieben wird, auch «dialektisch» Aufgewachsenen eher fremd. Aber keine Angst: Vor allem wenn wie im vorliegenden Fall Pedro Lenz der Verfasser ist, wirkt die Lektüre keineswegs mühsam.

Walter Ludin

Zitate

Jesus ist Ausländer
«Auch die selbsternannten Verteidiger abendländischer Wert können nichts dagegen tun, dass der Heiland für alle christlichen Nationen ein Ausländer ist.»

Pedro Lenz/Reto Stampfli: Post aus Barcelona. Weihnachtsgeschichte …

Das heilige Paar war nicht daheim
«’Weihnachten und Daheim, das gehört doch trotz allem irgendwie zusammen. ’ – ›Aber das heilige Paar war an Weihnachten gerade nicht daheim! ’ sagte Ines. ›Sind wir das heilige Paar? ’ fragte er. Die anderen lachten und damit war das Thema abgeschlossen.»

Pedro Lenz/Reto Stampfli: Post aus Barcelona. Weihnachtsgeschichte …

Hochzeitspaar auf Kreta © Walter Ludin
1. Dezember 2021 | 21:20
von Walter Ludin
Teilen Sie diesen Artikel!

Ein Gedanke zu „Nach- und Bedenkliches

  • heilinger bruno sagt:

    lieber walter
    sehr originell und ansprechend,was du schreibst. lese gerade etwas von f. nietzsche ueber die gründe:“man geht zugrunde,wenn man immer zu den gründen geht“
    häbs guet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.