Walter Ludin

Alltagstaugliches Beten – Wertschätzung

Mirjam Schambeck/Elisabeth Wöhrle: Im Innern barfuss. Auf der Suche nach alltagstauglichem Beten. Reihe franziskanische Impulse, Band 25. Echter 2020. ISBN/GTIN978-3-429-05483-0. 111 S., CHF 16.90

In der Einleitung des Buches bin ich über das bizarre Wortungetüm «barfüssiges Herz» gestolpert, las trotzdem weiter und bereute es nicht. Den beiden Autorinnen gelingt es bestens, neue Zugänge zum christlichen Gebet zu erschliessen. Sie erklären leicht verständlich, dass Beten keine vom alltäglichen Leben abgehobene Tätigkeit ist. Aktion und Kontemplation sind für sie keine Gegensätze, sondern bedingen einander. Ihre Impulse zum «alltagstauglichen Beten» (Untertitel) werden nicht nur durch biblische Aussagen und Worte des Franz von Assisi unterstützt. Sie basieren auch auf rund 40 modernen Gedichten.

Broschüre

Publik-Forum Extra: Wertschätzung. Ich fühle mich gesehen. 37 S., Grossformat. CHF 10.50; Euro 8.50-. Zu beziehen bei: Publik-Forum, Postfach 2010, D-61410 Oberursel. E-Mail: verlag@publik-forum.de

Ein Spital – irgendwo in der Schweiz – schmückt sich mit dem Slogan «Wertschätzung». Tönt gut! Aber wie sieht die Praxis aus? Ein Pflegefachfrau beklagte sich bei mir leicht verbittert: «Unser Chefarzt hat an einer internen Weiterbildung des Langen und Breiten stolz von seiner neuen Operationstechnik erzählt. Aber kein Wort der Wertschätzung für unsere Arbeit …»

Kein Einzelfall: Viele Menschen leiden darunter, dass ihre Arbeit nicht (wert)geschätzt wird. Darum greift die neue Ausgabe von Publik-Forum Extra ein sehr aktuelles Thema auf: «Wertschätzung – Ich fühle mich gesehen». Angefangen von psychologischen Erwägungen über Hinweise über die Erziehung in Schulen und Kindergärten bis zur Vorstellung des «Gebetes der Aufmerksamkeit» der ignatianischen Spiritalität wird dieses Thema sehr vielfältig abgehandelt.

Cover Beten © echter
25. Juli 2020 | 10:19
von Walter Ludin
Teilen Sie diesen Artikel!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.