Vera Rüttimann

Es passierte vor meiner Haustür

Vor vier Tagen wunderte ich mich, wieso der Helmholtzplatz, an dem ich in Berlin wohne, überall in den Medien auftauchte. Wieso Angela Merkel ihn erwähnte. Klar, da war doch was am Vortag, nur hätte ich nie gedacht, dass das solche Kreise zieht. Es passierte  nur wenige Meter vor meiner Berliner Wohnung in der Raumer-Strasse 6. Ich wollte nur kurz Brötchen holen und überquerte die Strasse. Ich nahm erst einen Mann wahr, der mit aufreizenden Gesten klar machte: Ich bin Jude! Er trug seine Kippa derart penetrant zur Schau, dass ich ein ungutes Bauchgefühl hatte. Irgendetwas ist hier faul, dachte ich mir schon da und ging weiter. Wenige Sekunden später hörte ich Geschrei. Ein junger Typ hielt einen Gürtel in seiner Hand, er holte weit aus und schlug zu. Auf arabisch rief er: «Tu das Handy weg. Du bist ein jüdischer Bastard», dann: «Jahudi» (arabisch für Jude). Der angegriffene Mann sagte: «Ich filme Dich, ich filme Dich». Ich sah, wie es zum Handgemenge kam.

Am Abend gingen die Bilder des antisemitischen Angriffs um die Welt. Ich hatte ein sehr gemischtes Gefühl. Einerseits finde ich Antisemitismus Scheisse, andererseits kann man ihn auch bewusst provozieren durch ein Gefahren, wo selbst ich erst genervt wegsah. Und prompt: Der angegriffene Mann ist ein 21-jähriger Israeli. Zusammen mit einem Freund war er auf der Raumer-Strasse unterwegs, beide trugen eine Kippa. Er sei in Israel in einer arabischen Familie aufgewachsen und kein Jude, sagte der Angegriffene in Talkshows. Die Kippa habe er als Experiment getragen. Man muss also schon sehr genau hinsehen.

An dem Tag führte ich Schüler aus dem Aargau (der Bericht folgt) mit meiner Stadtführung OST-KREUZ-TOUR durch Berlin. Sie erlebten nun mit, wie dünnhäutig Deutschland nach so vielen Jahrzehnten seit dem Ende des II. Weltkrieges auf solche Vorfälle noch immer reagiert. Auf welch dünnem Eis sich alle bewegen. Dass nichts gut ist.

Bildquellen

  • Davidstern: Vera Rüttimann
Davidstern.
23. April 2018 | 01:46
von Vera Rüttimann
Teilen Sie diesen Artikel!